Dienstag, 2. November 2010

happy halloween

Ich bin ja ein bisschen traurig dass ich zu Halloween nicht mehr in NY war - ich habe auf Facebook viele Bilder von den Leuten gesehen, die ich da kennengelernt habe und die Halloween-Partys in Amerika sind wirklich unvergleichlich... Die Deko, Kostüme, Backwaren, ... sind sooo aufwendig und üüüüberall sieht man Kürbisse und Gespenster :-D

Die Vorbereitungen haben wir ja noch mitbekommen:






Uhhhhhhhhhhh - gruuuuselig :-D
Und in NY (bestimmt auch im Rest von Amerika) gibt es zu Halloween "Haunted Houses" - gruselige Häuser durch die man in Gruppen oder alleine geht und dort sehr sehr gegruselt wird. Dort darf man auch unter 14 Jahren nicht rein und bekommt teilweise Codewörter die man rufen muss wenn es einem zu krass wird und man die Angst nicht mehr aushält... haben wir nicht ausgetestet... aber ich glaube meine Freundin C hat sich da reingetraut... :-D

Vielleicht nächstes Jahr... :-)

Kommentare:

  1. uh das sieht ja gruselig aus :D
    süsser blog,xx
    http://leasblog1995.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. herrje, n bissl haste ja schon was verpasst. halloween war ein einziges partywochenende. naja, naechstes mal musst du dann ;)

    AntwortenLöschen
  3. danke für deinen Kommi :)
    Deinen Blog zu lesen weckt so viele Erinnerungen in mir *_*
    Vermisst du NY auch schon so wie ich? :D
    Ich hab gelesen, ihr habt auch einen Sprachkurs gemacht !? Bei welcher Sprachschule wart ihr? :)
    lg<3

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jasmin.

    Schön, Nachrichten aus New York zu erhalten. Auf meinem Blog findest du ebenfalls viele Fotos aus New York. Der letzte Blog-eintrag ist sogar eine kleine "New York Geschichte.

    Liebe Grüsse
    Sternlein

    AntwortenLöschen
  5. Der Blog zu New York ist übrigens unter http://www.einmalsinnundzurueck.blogspot.com zu finden.

    Liebe Grüsse
    Sternlein.

    AntwortenLöschen